Buchvorstellung und Diskussion – Freitag, 12.04.2019, 12 Uhr im Presseclub München

Aktuell zu den Schul-Streiks: „Zähmt die Wirtschaft – Ohne bürgerliche Einmischung werden wir die Gier nicht stoppen“

„Zähmt die Wirtschaft – und mehr Kompetenz in der Politik!“ So könnte man den Ruf der Schüler-Demonstrationen interpretieren und dies ist auch der Inhalt des dritten Buches von Peter Grassmann, langjähriger Vorstand bei Siemens Medizintechnik und Carl Zeiss.

Ihm geht es um radikale Lösungsansätze für eine faire, nachhaltige Marktwirtschaft. Sorgfältig recherchiert beschreibt er die vielen Behinderungen, mit denen die Wirtschaft solchen Wandel verzögert. Mangelnde Kompetenz der Mandatsträger der Politik lässt zu viele der großen Generationenfragen deshalb ungelöst. Realistische Konzepte für einen radikalen Umbau zu einer konsequent werteorientierten Wirtschaft fehlen.

Er fordert ein Gegensteuern durch systemimmanente Volksentscheide und eine Wahlrechtsreform, die die Sach-Kompetenz der Parlamentarier in den Mittelpunkt stellt und das Parlament auf 500 Abgeordnete begrenzt. Vor zehn Jahren hat er in seinem Buch Plateau 3 bereits gewarnt, dass die aktuelle Demokratie nicht stark genug ist, um den Klimawandel gegen den Widerstand der Wirtschaft abzubremsen, eine damals einsame Warnung.

Buch und Diskussion bieten einen guten Überblick für alle, die sich aktuell informieren oder für Presseberichterstattung vorbereiten wollen. Besondere Einladung auch an Schüler, Studierende sowie an Lehrkräfte.

Wo?

Internationaler Presseclub München e.V.
Marienplatz 22/V (Seiteneingang), 80331 München
(Guter Standort für Photoshoot, die Fenster des Büros gehen auf den Marienplatz)

Finger-food und Getränke
im Anschluss Diskussion mit einigen Aktiven von Fridays4Future

Wann?

Freitag, 12.04.2019, 12 Uhr im Presseclub
nach der Schüler-Demonstration am Marienplatz

Infos & Fragen?

Infos zum Autor unter www.grassmann.de
Infos zum Buch unter www.westendverlag.de/buch/zaehmt-die-wirtschaft/
Fragen? Bitte per Email an peter@grassmann.de

Veranstaltungsflyer als pdf