Plateau 3 – Zukunft vererben

Peter H. Grassmann

Plateau 3 – Zukunft vererben

Werteregulierte Marktwirtschaft und Beteiligungs-Demokratie

Es geht um die Weiterentwicklung unserer Marktwirtschaft hin zu einer werteregulierten Marktwirtschaft, einem dritten Plateau nach Kapitalismus und sozialer Marktwirtschaft. Die beschriebene Mobilisierung interner Regelungskraft der Wirtschaft wäre ein wirkungsvoller Weg, um die Exzesse des Kapitalismus zu zähmen und die nur soziale durch die ökologische Komponente zu ergänzen. Um Tiefgang zu haben, muss dies von den Informierten Teilen der Zivilgesellschaft mitbestimmend begleitet werden. Die Politik zögert, entsprechende Vorgaben zu machen wegen starker Widerstände der Wirtschaft.

Gelingen könnte dies in einer Beteiligungs-Demokratie, die der starken Abhängigkeit der Politik von der Wirtschaft Instrumente der Partizipation entgegengesetzt. Plateau3 zeigt außerdem die Stärken von Volksentscheid und Referendum als Instrument gegen Politik-Verdrossenheit.

AutorPeter H. Grassmann
VerlagDas Buch ist in 2. Auflage im online-shop des Global Marshall Plan erschienen