Tag

Telepolis
Die Lufthansa soll zu ihrer Rettung teilverstaatlicht werden – und damit ziehen Staatsbeamte in den Aufsichtsrat ein. Der Vorstand allerdings wehrt sich heftig. Lohnt der Streit, ändert ein staatliches Mitglied im Aufsichtsrat Grundsätzliches? Lufthansa – das Beispiel für Gehaltsexzesse Auch ohne Corona-Krise scheinen Änderungen dringend geboten, ein Zurück zu den alten Gepflogenheiten wäre wahrlich nicht ratsam. Es beginnt schon damit, dass es sich um einen...
Read More
Die aktuelle Bilanz zeigt, dass die SPD nicht wirklich regierungsfähig ist. Vor allem aber fehlen die Antworten auf die großen Fragen, es fehlt ihr ein Zukunftsmodell. Aus meiner Sicht muss ein Zukunftsmodell für die Partei drei Fragen beantworten: Ein Arbeitsmodell der Zukunft im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung und Rationalisierung, auch durch Elektromobilität. Aus meiner Sicht müsste das Modell vor allem die Weiterbildung und Umschulung in den...
Read More
Der große Druck auf die Gesetzgebung gelang nicht, allerdings scheint doch ein Stimmungsumschwung in der Öffentlichkeit erfolgt zu sein – mein Kommentar auf Telepolis.  Wieder waren die Klima-Demonstrationen mit Rekordzahlen besucht, so auch in München und Berlin. Diese Demonstrationen laufen nun seit nahezu einem Jahr, Grund genug für Nachdenklichkeit. Was hat sich geändert, was wurde erreicht? Oder wurde nichts erreicht? Denn der große Druck auf...
Read More
Klimawandel, ein Versagen von Politik und Wirtschaft  Nichts zu verändern, passt besser zur kurzfristigen Gewinnsucht der Aktienmärkte, die Regierungen machen zu wenig Bürgerlicher Ungehorsam: So muss man wohl die aktuellen Schulstreiks nennen – diese Streiks, die bewusst durch entgangene Schulzeit provozieren. Wieder sind ihm Tausende gefolgt, wie schon so oft an Freitagen am Monatsanfang. Das Ziel: Tut mehr für den Klimaschutz! Denn sonst ist unsere...
Read More