Veranstaltung „Friday for Future und Möglichkeiten der politischen Umsetzung“ am Freitag 22. März um 18:00 Uhr in München

Am Freitag, 22. März ab 18:00 bis ca 20:30 Uhr diskutiere ich bei einer Veranstaltung von Thilo Hartung mit interessierten und engagierten Bürgern und Jugendlichen von „Friday for Future“.

Ich berichte aus meinen Recherchen über

  • die Tricks und Verzögerungstaktik der Wirtschaft und ihrer Milliardäre, die Maßnahmen der Politik in D, EU und global
    und
  • pro und contra zu „Fridays for Future“

Der Generationenkonflikt wird sichtbar: „Was habt ihr gewusst und was habt ihr getan“. Informieren Sie sich aus erster Hand – für Aktive, Lehrer, Eltern und Allgemeinheit.

Teil der Diskussion wird auch dieser Beitrag von mir sein, der kürzlich bei MAKROSKOP.eu erschienen ist: https://makroskop.eu/2019/03/mit-der-wut-der-jugend/

Mit Diskussion mit den Teilnehmern – und dann Pizza. Kein Eintritt – Spenden willkommen.

Freitag, 22. März 18:00 Uhr, Veranstaltungsort ist www.smart-village.info
Ganghoferstr. 66b – 80339 München – Schwanthalerhöhe (oberhalb Theresienwiese)
(P, U4, 5min HbF usw)