Gastbeitrag im Rubikon: Die Gier – der Tod unserer Zivilisation.

Screenshot des Gastbeitrags in Rubikon
Screenshot des Gastbeitrags in Rubikon

Bio-Terror durch den Einsatz biologischer Waffen und Atom-Terror — um diese beiden Schlagworte rankte sich bisher die Angst vor dem Untergang der Menschheit. Wobei keine der beiden Gefahren die Menschheit ganz ausrotten könnte, vermutlich aber große Teile unserer Zivilisation.

Nun aber scheinen diese Gefahren durch eine andere abgelöst zu werden: die Gier. Wer sich im aktuellen Klimahype die Mühe macht, die wissenschaftlichen Aussagen zu den Gefahren durch die bereits ausgelösten Veränderungsprozesse — allem voran die Eisschmelzen und das Auftauen des sibirischen Permafrostes — nachzuprüfen, der wird nachdenklich.

 

Weiterlesen im Rubikon